FAQ

FRAGEN & ANTWORTEN

Vertriebsoutsourcing: Fakten auf den Punkt gebracht! 
Es gibt viele Gründe warum Sie für Ihre Unternehmen schnell eine nachhaltige Vertriebsunterstützung brauchen.
Bei uns haben Sie die Möglichkeit schnell und einfach professionelle Vertriebsprofis zu buchen. Antworten auf die meisten Fragen finden Sie hier.

Informationen zum Vertriebsservice

Vertriebsservice bedeutet, dass wir uns um alles rund um Ihren Vertrieb kümmern. Wir garantieren Ihnen, dass wir für Sie und Ihre Produkte das Beste herausholen. Und zwar mit erstklassigen Sales Strategien, einer Sales Optimierung, einem perfekt aufgestellten externen Vertrieb und Interimsales.

Ein externer Vertrieb mag zunächst den Eindruck vermitteln, dass hier höhere Kosten auf Sie zukommen können. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Mit uns als externem Vertrieb können Sie tatsächlich bis zu 57% der Kosten einsparen, die Sie für Ihren internen Vertrieb aufbringen müssen.

Zu den Aufgaben eines Vertriebsservice gehören sämtliche Dinge, die den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen betreffen. Das heißt, dass ein Vertriebsservice sich darum kümmert, dass die Zielkundengruppe optimiert und optimal angesprochen wird. Zudem werden Produkte und Dienstleistungen perfekt präsentiert, um sowohl die Bestandskunden als auch Neukunden zu erreichen. Das Zauberwort: Akquise!

Ein Vertriebsservice ist eine betriebliche Funktion/Organisation in einer Firma, die sämtliche Produkte & Dienstleistungen des Unternehmens sowohl für Bestands- & Neukunden als auch für den Endverbraucher/Konsumenten verfügbar macht.

Informationen zum Vertriebsoutsourcing

Auf jeden Fall! Denn: die Auslagerung des Vertriebs bedeutet für Sie und Ihr Unternehmen: die Ausgaben werden reduziert, die Umsätze steigen. Mit uns als professionellem externen Vertrieb stehen Ihnen Profiverkäufer zur Seite, mit deren Skills Ihre Umsätze und Kundenzahlen rapide ansteigen werden.

Natürlich ist immer die individuelle Größe der Firma & des Vertriebs ausschlaggebend. Dennoch gilt – wie bei den Kosten für einen externen Vertrieb – auch hier: Vertriebsoutsourcing Kosten können die Ausgaben in Ihrem Unternehmen um mehr als 50% senken.

Vertriebsoutsourcing bedeutet, dass bestimmte Prozessschritte aus dem (internen) Vertrieb ausgelagert werden. Dabei kann es sich z.B. um die Kundenakquise (persönlich oder telefonisch) handeln. Vertriebsoutsourcing bedeutet aber nicht, dass eine komplette Auslagerung stattfindet, sondern dass im Gegenteil Vertriebslücken kompetent und umsatzssteigernd gefüllt und ergänzt werden.

B2B beschreibt zunächst die Geschäftsbeziehung zwischen mindestens zwei Unternehmen. Ein B2B Vertriebsdienstleister kümmert sich demnach um die Unternehmens- und damit Kundenakquise. Eine Firma ist der neue Kunde des Unternehmens, der durch einen Vertriebsdienstleister gewonnen wird.

Informationen zum Vertriebsteam

Eine Vertriebsagentur übernimmt die Funktionen & Aufgaben eines Unternehmensvertriebs. Das kann sich von Teilbereichen des Vertriebs bis hin zur Übernahme sämtlicher Abläufe & Prozesse erstrecken.

Eine Vertriebsagentur ist ein externer Dienstleister. Dieser übernimmt für ein Unternehmen die Aufgaben und Funktionen des Vertriebs, der in den meisten Fällen intern geregelt/delegiert ist. Eine Vertriebsagentur kann dabei nur einzelne Vertriebsschritte übernehmen oder aber auch den gesamten Firmenvertrieb.

Interimvertrieb bedeutet, dass ein externer Vertriebsdienstleister dem firmeninternen Vertrieb unterstützend zur Seite steht. Er kann als flexibler Marketingsupport verstanden werden, der durch seine Expertise z.B. schwankende Umsätze stabilisiert und steigert.

Ein Interim Sales Manager steht Ihrem Unternehmen und Ihrem Vertrieb für eine bestimmte Zeit unterstützend zur Seite. Durch seine Expertise hilft er Ihnen und Ihrem Vertrieb, sich neu aufzustellen und zu optimieren.